didacta: Ende der digitalen Schere, IT Umgebung kostenlos für Schüler

didacta: Ende der digitalen Schere, IT Umgebung kostenlos für Schüler

Cortado bekämpft die digitale Schere mit seiner neuesten, für Schüler völlig kostenlosen Cloud-Speicher- und Office-Lösung teamplace.net, natürlich gemäß dem deutschen Datenschutz.

Dienstag, 20. Februar 2018 — (Berlin/Hannover, 20. Februar 2018) Auf der didacta in Hannover stellt Softwarehersteller Cortado Mobile Solutions in der eduvation Meeting Lounge C83 in Halle 13 seine Cloudspeicher-Lösung Teamplace für den Bildungssektor vor. Die Cortado-Lösung hat eine Office-Lösung integriert und erfüllt alle strengen deutschen Datenschutzrichtlinien.  

Falsche Office Version, USB Stick vergessen? Diesen und anderen Problemen bei dem tagtäglichen Umgang mit IT in Schulen möchte Cortado ein Ende bereiten. Aber nicht nur das: Auch die Anforderungen von Eltern, dass Bilder ihrer Kinder von Schul-Events und Klassenfahrten nicht einfach ins Internet gestellt werden sollen, können mit teamplace.net einfach erfüllt werden. Genauso wie die strengen Anforderungen des deutschen Datenschutzes.

Dazu kombiniert Teamplace.net einen teamorientierten Online-Speicher mit einer Online Office Suite. Letztere ist hundertprozentig kompatibel zu dem häufig in Schulen verwendeten Libre Office. Schüler, die sich bei teamplace.net registrieren, erhalten neben einem geschützten, dauerhaften, kostenlosen 10 GB Speicherplatz die Möglichkeit, zusätzlich Projekte (sogenannte Teamplaces) anzulegen, die 90 Tage lang unbegrenzten Speicher bieten. Mehr als genügend Zeit für Hausarbeiten oder für den Austausch von Wandertagsbildern. Office-Dokumente können mit dem Online Office von jedem Rechner aus editiert werden. Darüber hinaus bietet Teamplace auch Apps für Android sowie iPhone und iPads, sodass nicht nur die aktuellen Geräte der Schüler unterstützt werden, sondern auch Tablet-Klassen damit sehr gut ausgestattet werden können.

Für Schulen, die Teamplace einsetzen möchten, bietet sich die Version Teamplace Business an. Diese erlaubt die Gestaltung mit Schullogo und -farbe und bietet geschlossene, dauerhafte  Teamräume an, die nur Lehrern zugänglich sind. Darüber hinaus können dauerhafte Teamräume angelegt werden, die auch den Schülern mit ihren kostenlosen Konten zugänglich sind.

Teamplace Business für 10 Lehrer kostet 75 Euro im Monat, unabhängig davon, ob sie Teamräume mit 10, 100 oder 1000 Schülern teilen.

Mehr Informationen zu Teamplace in Schulen und Universitäten finden sich hier: https://business.teamplace.net/de/bildung/